Trauerliteratur

Eine Auswahl von Literatur, die sich mit dem Thema Trauer und Verlust befasst, finden Sie in unserer Bibliothek.

Im Folgenden haben wir darüber hinaus ein paar ausgewählte Literaturtipps für Sie zusammengestellt.

Bücher für Erwachsene

Roland Kachler: Meine Trauer wird dich finden: Ein neuer Ansatz in der Trauerarbeit.

Elisabeth Kübler-Ross, David Kessler: Dem Leben neu vertrauen: Den Sinn des Trauerns durch fünf Stadien des Verlustes finden.

Uta Schlegel-Holzmann: Kein Abend mehr zu zweit. Familienstand: Witwe.

Barbara Pachl-Eberhart: Vier minus drei: Wie ich nach dem Verlust meiner Familie zu einem neuen Leben fand.

Petra Hillebrand: Flieg, kleiner Schmetterling: Gedanken zur Trauer um ein Kind.

Freya von Stülpnagel: Ohne dich: Hilfe für Tage, an denen die Trauer besonders schmerzt.

Andrea Moritz, Sabine Gerke: Tod und Sterben – Kindern erklärt.

Elisabeth Kübler-Ross: Kinder und Tod

Gertrud Ennulat: Kinder trauern anders

Bücher für Kinder

Susan Varley: Leb wohl, lieber Dachs

Isabel Abedi, Miriam Cordes: Abschied von Opa Elefant: Eine Bilderbuchgeschichte über den Tod.

Heike Saalfrank, Eva Goede: Abschied von der kleinen Raupe

Amelie Fried, Jacky Gleich: Hat Opa einen Anzug an?

Annette Bley: Und was kommt nach Tausend? Eine Bilderbuchgeschichte vom Tod.

Sie haben noch Fragen?
Wir beantworten Sie gerne per E-Mail:
info@dawartz-bestattungen.de

Unser Standort
Besuchen Sie uns, wir freuen uns auf sie.
Plan 25 25813 Husum